21.07.17

FOOD: QUINOA EDAMAME SALAD

Quinoa Edamame Salat mit Avocado und Lachs als Topping
TASTE THE SUMMER. Nachdem ich mich die vergangenen Tage ziemlich ungesund ernährt habe (ich sage nur: Dönerteller, Pizza, Mettbrötchen zum Frühstück on repeat), hatte ich mal wieder richtig Lust auf etwas selbst gemachtes, gesundes. Dank Pinterest war mein Abendessen schnell gefunden: ein sommerlicher Quinoa Edamame Salat mit Avocado und Lachs als Topping. An sich ist die Zubereitungszeit nicht hoch, plant jedoch die Zeit zum Auskühlen ein (ca. 30 - 45 Minuten). 

Zutaten für 2 Personen

150gr Quinoa
1 Bund Radieschen
500gr Edamame 
1 Avocado
2 Zitronen
3 Lauchzwiebeln
200gr Lachs
Salz 
Pfeffer
Sesam
Balsamico Bianco
Öl

Die Zubereitung ist ziemlich einfach: Quinoa mit warmen Wasser waschen, anschließend in 400gr Wasser 13 - 15 Minuten aufkochen lassen, bis kein Wasser mehr vorhanden ist. Immer wieder gut umrühren und schließlich auskühlen lassen. Radieschen, Lauchzwiebeln, Avocado und Lachs schneiden, Zitronen auspressen und das Fruchtfleisch mit aufheben. Die (Tiefkühl-) Edamame parallel aufkochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Anschließend die Sojabohnen aus der Schale nehmen und zu den weiteren geschnittenen Zutaten legen. Sobald alles ausgekühlt ist die diversen Zutaten (inkl. dem Zitronen-Fruchtfleisch) gut vermischen. Das Dressing würde ich je nach Geschmack zubereiten, ich persönlich bevorzuge eine Balsamico - Öl Variante (Verhältnis 1:2), dazu Salz, Pfeffer, Sesam und den Zitronensaft. Wer möchte, kann noch etwas Sojasauce dazugeben. 

Guten Appetit!
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© StyleGlow | All rights reserved.
Blogger Template Created by pipdig